Sportello Unico dei Servizi

I procedimenti online dell'Amministrazione Regionale

logo Sardegna Sicura

Beschluss des Präsidenten der Region Nr. 9 vom 17. Maerz 2021 - REGISTRIERUNG

Sprachen verfügbar:      Italiana    Inglese    Spanisch    Deutsche    Französisch    Russisch    Arabisch    Chinesisch
* Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Allgemeine Daten

Registrierung bei Ankunft
Daten zur Herkunft

Der Name der Unterkunft ist nur dann obligatorisch, wenn es sich dabei um ein Hotel, eine andere Einrichtung oder Sonstiges handelt
Daten bezüglich des Aufenthalts (Angabe mindestens einer Unterkunft)


Abreise aus Sardinien

Boardingdatum der Abreise

Daten zur Ankunft

Selbstauskunft gemäß der italienischen Präsidialverordnung Nr. 445/2000 über die erfolgte Doppelimpfung oder die Durchführung eines molekularbiologischen Tests oder Antigentests
Hiermit erkläre ich, dass ich einer der folgenden Maßnahmen nachkommen werde:
  • a) Aufsuchen einer zuständigen Stelle an Hafen bzw. Flughafen zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests. Im Falle eines negativen Antigen-Testergebnisses darf die Person sich an ihre Wohnadresse begeben, wobei das Tragen eines Mundschutzes sowie die Vermeidung von Kontakten mit Dritten empfohlen wird. Außerdem sollte fünf Tage nach dem ersten Abstrich erneut ein Antigentest in einer Gesundheitseinrichtung des Vertrauens durchgeführt werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses muss die Person sich an die jeweils geltenden Rechtsvorschriften für COVID-19-positive Fälle halten.
  • b) Aufsuchen einer befugten (öffentlichen oder privaten anerkannten) Einrichtung innerhalb von 48 Stunden nach der Einreise und Durchführung eines molekularbiologischen Abstrichs auf eigene Kosten, wobei die Einrichtung die zuständige örtliche Gesundheitsbehörde informieren muss;
  • c) Verpflichtende zehntägige häusliche Quarantäne ab der Einreise nach Sardinien, wobei die Person den Hausarzt, Kinderarzt oder, für Nichtansässige, die zuständige örtliche Gesundheitsbehörde über die gebührenfreie Hotline informieren muss.
  • Negatives Testergebnis innerhalb von 48 Stunden vor Ankunft




    Unterhaltsberechtigte Kinder


    Anhänge
    Geben Sie die Details des Dokuments ein, das beim Einsteigen angezeigt werden soll

    Andere Anhänge einschließen (nicht obligatorisch)

    Eidesstattliche Erklärung
  • die/der oben angegebene Unterzeichnende, erklärt eigenverantwortlich, dass die persönlichen Daten und die Daten in Bezug auf die Reise und den Aufenthalt auf Sardinien wahrheitsgemäß sind und sie/ er sich über die zivil- und strafrechtlichen Folgen falscher Aussagen bewusst ist.
  • Der Unterzeichnende erklärt sich damit einverstanden, sich im Falle einer klinischen Manifestation von Symptomen, die mit der aktuellen Infektion in Zusammenhang stehen könnte, sich einem diagnostisch virologischem Covid19-Test zu unterziehen.
  • die/der Unterzeichnende stimmt der Verarbeitung ihrer/seiner personenbezogenen Daten auch mittels Softwareanwendung zu und ist sich darüber im Klaren dass ihre/seine personenbezogenen Daten in eine spezielle regionale Datenbank eingepflegt werden, 14 Tage lang gespeichert und für die im Art. 5 der Verordnung Nr. 9 vom 17. Maerz 2021 vorgesehenen Kontrollmaßnahmen der Betroffenen verwendet werden;
  • die/der Unterzeichnende verpflichtet sich, alle auf nationaler und regionaler Ebene angegebenen Präventionsmaßnahmen (Verwendung von Masken und physischer Abstand) sowie die von der Unterkunft, zu der sie/er reisen wird, vorgeschriebenen Maßnahmen zu beachten.
  • Der/die Unterzeichnete willigt der Körpertemperaturmessung ein. Bitte beachten Sie, dass nach Sardinien reisende Passagiere mit einer Temperatur von 37,5°C oder höher nicht an Bord gelassen werden.

  • Information über die Behandlung persönlicher Daten
    Diese Informationen werden in vereinfachter Form zur Verfügung gestellt.
    Dateninhaber ist die Autonome Region Sardinien, die die im Formular erfassten persönlichen Daten im öffentlichen Interesse des Gesundheitswesens verarbeitet und insbesondere zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Handhabung des Gesundheitsnotstands gemäß den gesetzlich übertragenen Befugnissen im Bereich des Gesundheits- und Katastrophenschutzes, unter Einhaltung der in Artikel 5 der Verordnung Nr. 679 von 2016 vorgesehenen Grundsätze sowie unter Anwendung angemessener Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen.
    Insbesondere können die Daten an die in Artikel 17 ff des Gesetzesdekrets Nr. 18/2020 genannten öffentlichen und privaten Parteien übermittelt werden, wenn dies für die Durchführung ihrer Tätigkeiten in Zusammenhang mit der Bewältigung des
    Gemäß Art. 5 der Verordnung des Präsidenten der Region Nr. 9 vom 17.03.2021, werden die erworbenen Namen und Kontaktdaten von der Region Sardinien gemäß der Verordnung Nr. 2016/679/EU den Maßnahmen angemessenen und verhältnismäßigen behandelt und in eine spezielle regionale Datenbank eingebettet und 14 Tage lang aufbewahrt und zur Kontrolle der Betroffenen in Zusammenarbeit mit den territorial zuständigen Polizeikräften, Gemeinden und Gesundheitsbehörden verwendet.
    Der Eigentümer informiert, dass die angegebenen persönlichen Daten im regionalen Datenzentrum gespeichert werden.
    Kontaktdaten des Eigentümers:
    Autonome Region Sardinien
    Viale Trento 69 – 09123 Cagliari
    Telefonnummer +39 070 6067000
    Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Autonomen Region Sardinien:
    Viale Trieste 186 – 09123 Cagliari
    Die in den Artikeln 15 bis 23 der Verordnung 2016/679 vorgesehenen Rechte, darunter das Recht auf Zugang zu den eigenen Daten, das Recht auf Berichtigung und Löschung, können wie folgt ausgeübt werden:
    Indem das unter dem folgenden Link verfügbare Formular verwendet wird:
    Eventuelle Unklarheiten sollten ausschließlich per Mail gesendet werden  urp.emergenza@regione.sardegna.it, den Katastrophenschutz unter der kostenfreien Rufnummer: 800 894 530 , die Gesundheitsbehörde unter der kostenfreien Rufnummer: 800 311 377 


    Zurück zum Anfang